Seitenbereiche

Endodontie

Die eigenen Zähne so lange wie möglich zu erhalten ist unser oberstes Ziel!

Zum zahnmedizinischen Teilbereich der Endodontie zählen die Wurzelbehandlung, die Revision (Neuanfertigung) einer Wurzelbehandlung und die Wurzelspitzenresektion.

Inhalt

Ist das Innere des Zahnes (die Pulpa) entzündet oder abgestorben, sollte alles daran gesetzt werden, den Zahn durch eine Wurzelbehandlung zu retten. Ziel einer solchen ist es, das entzündete Gewebe vollständig zu entfernen und den Wurzelkanal wieder bakteriendicht zu verschließen. 

Was so einfach klingt, braucht neben dem nötigen Fachwissen auch eine perfekte Sicht in den Zahn (Vergrößerung), entsprechende Instrumente und genügend Zeit - schließlich ist das Innere eines Zahnes oft sehr verzweigt und klein.

Die Wurzelbehandlung wird jedoch noch immer zu Unrecht von vielen Patienten gefürchtet. Schmerzhaft ist eine moderne Wurzelbehandlung in aller Regel nicht und sie ist, in den meisten Fällen, nach ein bis zwei Sitzungen abgeschlossen. 

Genaues Arbeiten und genügend Zeit, was ich Ihnen als Wahlarzt garantieren kann, sind Grundvoraussetzungen für ein gelungenes und langfristiges Ergebnis

Glückliche Zähne - glückliche Menschen

Dr. Thomas Weinberger

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.